Weingut Freiherr von Gleichenstein - Weingut am Kaiserstuhl

Weinberge und Region


 
Die Vulkanverwitterungs- und die mächtigen Lössböden des Kaiserstuhls sind der Nährboden für die hohe Qualität der Weine aus unserem Hause. Im Zusammenspiel mit den einzigartigen klimatischen Bedingungen der Region entwickeln die Trauben ihre besondere Qualität.

Für den Anbau der Reben und ein optimales Gedeihen der Trauben sorgt seit vielen Jahren Außenbetriebsleiter Franz Galli. Er begleitet den Reifeprozess der Trauben mit wachsamem Auge und größter Sorgfalt und Hingabe.
Eine strenge Ertragsreduzierung und der individuelle Ausbau der einzelnen Lagen sichern nachhaltig die hohe Qualität der Weine.
Dadurch erhalten unsere Kabinettweine ihren süffigen und spritzigen Geschmack, die Spätlesen dagegen ihre Komplexität und Dichte.